Ernährungstagebuch

lächelnde Frau schreibt Ernährungstagebuch

Ein Ernährungstagebuch hilft, die eigene Ernährung zu analysieren – für mehr Wohlbefinden und eine bessere Ernährung! Je genauer die Aufzeichnungen sind, desto bessere Schlüsse kann man daraus ziehen.

Verschiedene Lebensmittel können Darmprobleme wie einen Reizdarm verschlimmern oder auch die Ursache für Beschwerden sein. Welche Lebensmittel das sind, ist individuell sehr unterschiedlich. Ein Ernährungstagebuch kann Ihnen helfen herauszufinden, welche Speisen Sie vertragen – und vor allem, welche Sie besser meiden sollten. Laden Sie sich dazu kostenlos unser Ernährungstagebuch herunter und notieren Sie darin, was Sie wann gegessen haben und ob Sie danach Darmbeschwerden hatten.

Wenn noch keine Diagnose gestellt wurde, kann das Ernährungsprotokoll außerdem dabei helfen, den Ursachen der Beschwerden auf den Grund zu gehen. Wenn Sie die Verträglichkeit von Lebensmitteln austesten ist es wichtig, immer nur ein Nahrungsmittel zu testen – wenn Sie verschiedene Produkte gleichzeitig ausprobieren, können Sie nicht mehr zuordnen, welches für mögliche Beschwerden verantwortlich ist. Führen Sie Lebensmittel, deren Verträglichkeit Sie noch nicht einschätzen können, langsam nach und nach ein – überfordern Sie Ihren Verdauungstrakt nicht mit zu viel möglicherweise Unverträglichem auf einmal. Vor allem bei blähenden Lebensmitteln ist es empfehlenswert, vorsichtig vorzugehen. Beim nächsten Arztbesuch können Sie Ihre Aufzeichnungen dem Arzt vorlegen, was die Diagnose erheblich erleichtern und dadurch beschleunigen kann. Damit das Ernährungstagebuch wirklich aussagekräftig ist, sollte es mindestens eine Woche, besser aber 14 Tage geführt werden.

Hilfe bei Darmproblemen

Darm- und Verdauungsprobleme, bei denen es sinnvoll ist, ein Ernährungsprotokoll zu führen, sind unter anderem:

Kostenlose Vorlage für ein Ernährungstagebuch

ernaehrungstagebuch

 

Darüber hinaus kann ein Ernährungstagebuch dabei helfen, das eigene Ernährungsverhalten genauer unter die Lupe zu nehmen und gesünder zu essen.

Ernährungstagebuch hier kostenlos herunterladen!

 

 

Autor: reizdarm.net-Redaktion
Letzte Aktualisierung: 15.06.2016

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Stimmen, durchschnittlich: 3,88 von 5)
Loading...